Schülertag mit FC Wacker Innsbruck

Wacker Innsbruck
Fußballspiel am 24.04. 17 Uhr

Wir dürfen euch und eure Freunde zu unserem Schülertag in Kooperation mit dem FC Wacker Innsbruck einladen. Im Rahmen unseres Unterrichts sind wir eine Partnerschaft mit dem FC Wacker Innsbruck eingegangen. Für ein Jahr haben wir SchülerInnen einen Teil der Kommunikation und der Werbung des Fußballvereins übernommen. Neben Gewinnspielen,  Verwaltung des Snapchat-Accounts und Gestaltung eines Stickerplakats für die kommende Saison sind dabei auch viele tolle Aktivitäten für Jung und Alt entstanden. Diese könnt ihr an unserem offiziellen Release am 24. April 2018 ausprobieren. Als kleines Zuckerl bekommt jede Schülerin/jeder Schüler mit einem gültigen Schülerausweis eine Freikarte für das darauf folgende Heimspiel FC Wacker Innsbruck gegen den TSV Hartberg.

Also kommt am 24. April 2018 ab 17:00 Uhr ins Tivolistadion, um gemeinsam mit den Kickern des FC Wacker Innsbruck und uns eine tolle Zeit zu haben, Preise abzusahnen und gratis ein Heimspiel von Wacker live anzusehen!

Nichts für schwache Nerven …

Mit psychoaktiven und den Geist anregenden Pflanzen beschäftigten sich die SchülerInnen der HLW VD im Botanischen Garten Innsbruck. Im Rahmen eines Workshops diskutierten sie über Wirkung, Dosis, Gefahren und Herkunft von Substanzen, die auf unser Nervensystem wirken. In den Gewächshäusern konnten wir unter anderem Kaffeesträucher und einen Kakaobaum bewundern. Zum Abschluss deckten wir uns mit Bärlauch für zu Hause ein, der im Moment im Botanischen Garten zur freien Entnahme steht! – MMag. Irene Mayerl

Judentum hautnah

Synagoge Innsbruck
Synagoge Innsbruck – die einzige für Tirol und Vorarlberg

Nach einer intensiven Unterrichtsreihe zum Thema „Judentum“ machten sich die Schülerinnen der 2FHW auf in die Synagoge Innsbruck der israelischen Kultusgemeinde für Tirol und Vorarlberg, um die Räumlichkeiten um die Synagoge, wie auch die Synagoge selbst kennen zu lernen. Vom jüdisch-gläubigen Mag. Thomas Lipschütz erhielten sie interessante Details. Darüberhinaus wurden für die Schülerinnen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum christlichen Glauben spürbar. – Mag. Constantin Toriser

Ireland – what an amazing country

The classes 4DHW and 4EHW had the opportunity to spend one week living with Irish host families and attending the ISI language school in Dublin. On our tour through Dublin, Galway and Northern Ireland, we learned loads about the rich Irish history and culture. In order to improve the team spirit in our classes, we had a fun Irish dance and sing-along evening and visited the Butler chocolate experience and Guinness brewery. As media classes, we obviously couldn’t pass up such an opportunity to take some amazing pictures, which was why a street photography contest was organized to capture the Irish city life. The top five presented below were (in no particular order) Moritz Ettlinger, Sophie Jira, Celina Hetzenauer, Chantal Hofer, and Eva Unterrainer. Congratulations!

weiterlesen

Kubanische Lebenswelt im Metropolkino

Chala busca nuevas perspectivas para la vida

Auf große Resonanz stieß der Film „Conducta“ bei SpanischschülerInnen der Ferrarischule, die am Montag, 9. April, die Möglichkeit hatten, eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen einer kurz vor der Pensionierung stehenden Lehrerin und einem Problemschüler in Kuba zu betrachten. Regisseur Ernesto Dranas gewährt dabei einen vielschichtigen, sozialkritischen Einblick in die Lebenswelt der karibischen Insel und verzichtet gleichzeitig auf eine klischeehafte Beschreibung des Landes, abseits von Revolutionsromantik oder kitschiger Rumwerbung.  – Brigitte Fuchs, Cristian Caroca-Santander

¡A toda salsa!

Salsa
¡A toda salsa!

Ende März und Anfang April haben sich die Schülerinnen der Spanischgruppen 1ALW, 2ALW und 3BHW im S & B LatinDanceCenter in Innsbruck eingefunden, um zu lateinamerikanischen Rhythmen das Tanzbein zu schwingen. Benno Hofer, Obmann des Tiroler Vereins Salsa Libre und Chef der Tanzschule, zeigte den jungen salseras die Grundschritte von Salsa und Cumbia. Nach eineinhalb Stunden „Intensivtraining“ konnten die eifrigen Mädels bereits eine ganz ansehnliche Choreographie performen.

weiterlesen

Traditionelles Ostergebäck

Ostergebäck
Germteig-Ostergebäck und Oster-Cupcakes

Mit viel Liebe und Geduld haben die Schülerinnen der 1 AFW traditionelles Ostergebäck aus Germteig hergestellt. Ebenso wurden lustige Cupcakes gebacken und verziert. Die Mühe hat sich gelohnt und das Ergebnis ist beeindruckend! – FV Regina Haslwanter

The Brighton Experience

BrightonHave you ever had the chance to spend a language week abroad? 4AHW and 4FHW had the opportunity and went to the English town of Brighton to improve their language skills, become aware of intercultural differences, make new acquaintances and have a lot of fun. Situated by the sea and known for its non-judgmental inhabitants the town is a place where students from all over the world like to study and improve their English. [… more]